Blitzschutzanlagenbau Richard Müller GmbH Dresden/Sachsen steht für inneren und äußeren Blitzschutz, Fanganlagen, Ableitungsanlagen, Erdungsanlagen, Überspannungsschutz, Vertikal-Strahlenerder uvm. Wir sind Ihr Partner aus der Region Dresden.

Kurzvideo
Video zum Thema Blitzschutz im MDR

Firma

Firmengebäude
- Testen Sie uns -

60 Jahre Erfahrung über 3 Generationen ließen uns zu einem leistungsstarken Spezialbetrieb für Blitzschutz- und Erdungsanlagen wachsen.
Eine optisch und funktionell einwandfreie Arbeit ist unser Markenzeichen.

Wir beraten Sie gern.

Name der Firma:

Richard Müller GmbH Blitzschutzanlagenbau

Sitz der Firma:

Am Gewerbegebiet 15
01477 Arnsdorf bei Dresden
Tel.: 035200- 20074 bzw. 23192
Fax: 035200- 20079
www.blitz-mueller.de
kontakt@blitz-mueller.de

Gründungsjahr:

1947 (Richard Müller)

Geschäftsführung

Timo Müller (Hauptgesellschafter)
VDE geprüfter Blitzschutzsachverständiger
Norbert Müller
Dipl. Ing. (FH) Elektronik

Belegschaftsstärke

gesamt: 17

Jahresumsatz:

2004 0,95 Mio. EUR
2005 1,10 Mio. EUR
2006 1,21 Mio. EUR
2007 1,19 Mio. EUR
2008 1,23 Mio. EUR
2009 1,37 Mio. EUR
2010 1,42 Mio. EUR
2011 1,57 Mio. EUR
2012 1,64 Mio. EUR

Handwerksbetrieb:

Nr. der Handwerksrolle, Datum des Eintrages, Eingetragenes Handwerk:
02-0005-31, 01.-05.1990 bzw. 22.09.1997 neu, Elektrotechniker

Name der Berufsgenossenschaft und Mitgliedsnummer:

Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse, 3013340

Steuerveranlagung unter der Nummer:

Finanzamt Hoyerswerda
Steuer Nr.: 213/117/ 00372

Gewerk:

Blitzschutz und Erdung nach DIN EN 62305: 10/2011 (DIN VDE 0185-305-3), DIN 18014: 2007
( Innerer und Äußerer Blitzschutz )

Anzahl der Beschäftigten:

12 Blitzschutzmonteure
1 Elektromeister
3 Sachbearbeiterinnen

techn. Ausrüstung:

Fahrzeuge mit Kommunikationseinrichtung, Vibrationshämmer, Sicherheitsausrüstungen, Zugangs- und vollständige Montagetechnik, Minibagger, Verdichter, Lkw, Anhänger, Gabelstapler